Springvand - Vandtrappe

Wassertreppe, Wasserkunst von Irene und Per Frøsig,1996, Sindal

Diese Wasserkunst ist eine von vielen in Sindal. Die bunte und strahlende Keramik wechselt ihr Aussehen abhängig davon, ob sie nass oder trocken ist, und das Wasser schenkt so der Skulptur Leben, genauso wie es in Wirklichkeit Leben schenkt

Einige nennen die "Wassertreppe" ein Zauberwerk. Zum einen wegen der vielen schönen Farben und der beiden Kugeln an der Spitze, die aussehen, als könnten sie herunterfallen. Es besteht aus gefärbtem Beton, Keramik, Holz und Metall. Das Wasser fliesst wie auf einer Treppe von Schale zu Schale.