Sørig Kirke (Kirche)

Die Kirche von Sørig gehört zum Sørig-Bindslev Pastorate und ist eine unglaublich schöne Kirche mit einer hohen Turmspitze von 22 Metern.

Die Sørig Kirche wurde 1901 als Filialkirche der Tversted Kirche erbaut und von Vilhelm Ahlmann entworfen. Mitte des 19. Jahrhunderts siedelten sich die Bevölkerung in Sørig Mose und Tversted Rimmer an, was bedeutete, dass die Tversted Kirche weit entfern waren. Die Straßen waren schlecht und es gab Anlass zu, eine Kirche in Sørig zu gründen. Der Staat gewährt dem Bau einer Kirche in Sørig und stellte 18.500 DKK für den Bau der Kirche zur Verfügung. Die Einwohner von Sørig mussten für den Betrieb und die Instandhaltung nur 2.000 kr erwerben.

Die Kirche befindet sich ca. 10 km außerhalb von Tversted und ca. 24 km außerhalb von Hirtshals. Die Einweihung der Kirche fand am 1. Oktober 1901 statt, und seitdem wurde die Kirche zweimal renoviert. Die erste Renovierung fand 1956 statt, wo das Glasmosaik von Palle Bruun eingesetzt wurde. 1981 wurde die Kirche an der inneren Seite in klaren Farben gestrichen.

Die Kirche besteht aus rotem Backstein und auf dem Westgiebel befindet sich der Turm, in dem die Glocke hängt. In der Kirche sind Chor und Schiff in einem, und der Dachboden ist mit Tonnengewölbe. Der Taube Brunnen ist aus Bronze gegossen und repräsentiert einen knienden Engel mit einem Taufbecken, der wie eine Muschel geformt ist.

Die Kirche hat 26 Kirchenbänke mit Platz für ca. jeweils 6 Personen, die der Kirche eine Kapazität von rd. 156 Sitze gibt.

Das in der Kirche hängende Kirchenschiff ist ein Modell des Schulschiffs Georg Stage und wurde vom ehemaligen Seemann Karl Henriksen aus Nørresundby ausgeführt. Das Schiff wurde 1982 in der Kirche aufgehängt.

Lesen Sie hier mehr über die Kirche und die verschiedenen Möglichkeiten in Sørig-Bindslev Pastorate.