skip_to_main_content

Høgholt Herrensitz

Høgholt Herrensitz

Liegt Westlich von Hørmested und ist seit dem Jahre 1340 als kleiner Hof vom Bannerslægt bekannt. Im Jahre 1554 baute Gregers Ulfstand aus Skåne den Hof zu einem Herrensitz aus. Tordenskjold besuchte Høgholt und benützte die Wetterfahne als Zielscheibe beim Schiessen, Später wurde der Flügel zum: "Tordenskjoldflügel" umgenannt.

Kein Zutritt.