Skagen Bryghus

Brauereien an der Spitze von Dänemark

Foto: Toppen af Danmark

In den Brauereien an der Spitze von Dänemark kann man an interessanten Veranstaltungen teilnehmen und über die Geschichte der Brauereien und Bierbrauerei hören. Siehe wie ein Bier zur Welt kommt und naturlich kann man auch Bier probieren.

Hausbrauereien 

In den kleinen Brauereien wird in Handarbeit nach alter Tradition gebraut, wobei dem Brauvorgang große Aufmerksamkeit gewidmet wird und das Bier genügend Zeit zum Reifen hat. Ferner kommen nur beste Zutaten zum Einsatz. So entsteht ein Bier, das so ganz anders ist, als industriell gebrautes. Es gibt eine unübersehbare Vielfalt an Biersorten, wie Ale, Weißbier, Stout, Pilsener sowie saisonale Biere, die zu Ostern und Weihnachten gebraut werden.

Einblick ins Brauhandwerk

An bestimmten Wochentagen besteht die Möglichkeit zu einer Führung durch die Brauerei. Hier erfährt man Interessantes über das Brauen sowie über die verschiedenen Biersorten und kann möglicherweise auch einige verkosten. Die Preise und Zeiten für die Führungen sind auf den Websites der einzelnen Brauereien aufgeführt.

Gut essen in ansprechendem Ambiente 

In einer Brauerei zu speisen, ist ein besonderes Erlebnis. Einige Brauereien verfügen über eine Wirtsstube, wo man mittags und nachmittags eine Kleinigkeit zu essen bekommen kann. Bei anderen handelt es sich um eine Kombination aus Brauerei und Esslokal, sodass man dort bei einem süffigen Bier gepflegt zu Abend essen kann.

Eine Brauerei finden