Byfogedskoven

Der anlage des Waldes "Byfogedskoven", der vollkommen von der Stadt eingeschlossen ist, wurde 1815 begonnen.

Initiator war der Stadtsschreiber Kanzleirat Ole Chr. Lund, der als einer der Ersten erfolgreich Bäume in Dünenbereichen pflanzte.

Etwa 100 Jahre später wurde das Gehölz unter Naturschutz gestellt.