Skagen Grå Fyr

Det Grå Fyr

Der graue Leuchtturm in Skagen ist 46 m hoch und fungiert heute als modernes und internationales Verbreitungszentrum für Zugvögel.

Die dänische Naturschutzbehörde betreibt Det Grå Fyrtårn als aufregendes Verbreitungszentrum für Zugvögel. Hier erhalten Sie einen lebendigen (Live-) Einblick in eines der faszinierendsten Naturerlebnisse der Welt, nämlich die Fähigkeit von Zugvögeln, über enorme Entfernungen von Tausenden von Kilometern zu fliegen und sich zurechtzufinden.

Skagen og Grenen ist ein Hotspot für Tausende von Zugvögeln, die den Ort während ihrer jährlichen Wanderung passieren. Als Besucher erleben Sie diese Vogelwanderung teils in Skagen, teils auf globaler Ebene.

Je nach Wetterbedingungen und Jahreszeit erhalten Sie auch einen Einblick in die vielen Möglichkeiten, die Landschaft in und um Skagen zu erkunden. Spannende und neue Forschungen zu Zugvögeln werden direkt in den Erfahrungsraum verbreitet.

Spaß für Kinder

Für Kinder gibt es maßgeschneiderte Erlebnisse, und die Bedeutung des Leuchtturms für Zugvögel und Schifffahrt wird erklärt, bevor Sie den Turm hinaufsteigen. Sie haben auch die Möglichkeit, den Alltag an der wissenschaftlich arbeitenden Vogelstation im Zentrum zu verfolgen.

Und dann können Sie natürlich die Umgebung von oben oben auf dem Leuchtturm sehen. Hier ist die Aussicht absolut atemberaubend.

Ein wenig über die Geschichte des Grauen Leuchtturms

Det Grå Fyr ist mit 46 Metern der zweithöchste Leuchtturm Dänemarks (nur der Leuchtturm Dueodde auf Bornholm ist 1 Meter höher). Der graue Leuchtturm wurde am 1. November 1858, eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang, zum ersten Mal eingeweiht und beleuchtet.

Der Leuchtturm wurde vom dänischen Architekten N.S. Nebelong, und es dauerte 4 Jahre und kostete 200.000 Rigsdaler zu bauen. Die rotierende Linse des Leuchtturms wiegt etwas mehr als zwei Tonnen und schwimmt auf Quecksilber. Die Lichtquelle war eine 400-Watt-Natriumlampe.

Das Licht des Leuchtturms war in einer Entfernung von 20 Seemeilen alle vier Sekunden blitzschnell zu sehen. Es wurde mitten in Odden gebaut, sodass die beiden angrenzenden Gewässer - Skagerrak und Kattegat - gleich weit entfernt waren.

Der Eingang zum Turm erfolgt über die gemauerte Wendeltreppe, die sich mit ihren 210 Stufen wie ein Hohlzylinder windet.

Det Grå Fyr

Tlf. +45 72 10 90 11

skagengraafyr@nst.dk

www.skagengraafyr.dk

Det Grå Fyr i Skagen er hele 46 meter højt
In Google maps öffnen
Addresse

Fyrvej 36

9990 Skagen

Koordinaten

Länge: 10.630474

Breite: 57.73555