Hirtshals Fyr

Urlaub in Hirtshals

Foto: Toppen af Danmark

In Hirtshals sind der Hafen und die Stadt durch den Grünen Platz und die große, schöne „Trappen“ (Die Treppe) eng verbunden. Die Aktivitäten im alten Fischereihafen verbinden sich mit dem Leben in der Stadt und geben eine ganz besondere, authentische Atmosphäre.

Der Stadthafen, Vesthavnen, umfasst immer noch Fischerei und Aktivität in den Werkstätten, zieht aber auch immer mehr Gäste an. Es ist im Westhafen, dass Hirtshals wichtigste Ereignisse: Naturtreffen, Musik unter der Treppe und Hirtshals fischhfestival stattfinden.

Das Zentrum von Hirtshals bietet ein schönes Stadtleben mit vielen kleinen Geschäften, Handwerkern, Cafés und Restaurants. Von der Einkaufsstraße hat man direkten Blick auf den Hafen und das Meer. Der Grüne Platz und die Treppe sind gute Stellen, um einen Sonnenuntergang zu genießen.

Nur wenige hundert Meter vom Stadtzentrum entfernt liegt Husmoderstranden, ein beliebter autofreier und urbaner Strand mit Blick auf den Hirtshals Leuchtturm. Von Husmoderstranden ist es nur ein kleiner Spaziergang entlang der Hafenpromenade bis zur Spitze der Mole, von wo aus man einen schönen Blick auf der Ein- und Ausfahrt des Hafens von Hirtshals hat.

Hier können Sie die großen Fähren sehen, die die Routen Hirtshals - Norwegen, die Färöer-Inseln und Island bedienen. Es gibt natürlich auch einen lebhaften Verkehr von großen und kleinen Fischerbooten sowie Tourbooten zum Angeln. Finden Sie die Tourboote im Westhafen und nehmen Sie an der Hochseefischerei teil.

Von der Spitze des schönen Leuchtturms von Hirtshals haben Sie Blick auf die Stadt, den Hafen und das Meer. Es gibt auch einen guten Überblick über Bunkermuseum 10. Batterie. Das Freilichtmuseum kann das ganze Jahr über besichtigt werden und gibt Einblick in das Leben als Soldat während des Zweiten Weltkriegs. Ein Spaziergang in der Umgebung und in den Laufgraben ist auch ein schönes Naturerlebnis. Machen Sie im Sommer mit auf eine geführte Tour durch die Anlage - eine aufregende Erfahrung.

Besuchen Sie das örtliche Museum, Hirtshals Museum, das über die Entwicklung der Stadt und der Fischereiindustrie berichtet und insbesondere den großen Stolz der Region hervorbringt; Bjesk. Pflanzen, Beeren und Kräuter aus der Dünenlandschaft rund um Hirtshals werden Schnaps zugesetzt und verwandeln sich so in bjesk – auch Kräuterschnaps genannt.

Hirtshals größte Attraktion ist zweifellos das Nordsee-Ozeanarium. Hier wird das Leben in der Nordsee zu großen und kleinen kommuniziert. Die große Robbeanlage ist zur Futterzeit ein Publikumserfolg, und der Klumpfisch im großen Tank ist eine besondere Seltenheit, die jeder erleben sollte.

Die Natur um Hirtshals ist wild, rau und macht absolut abhängig. Der brausende Rhythmus des Meeres, das Sausen des Windes und die tiefe Ruhe des Waldes ist schöne Erholung; unabhängig davon, ob Sie eine Reise in hohem oder langsamem Tempo genießen.

Willkommen in Hirtshals für einen schönen Urlaub.

Erkunden sie die Gegend

Unterkünfte in Hirtshals

Veranstaltungen in Hirtshals

Restaurants in Hirtshals