Færger fra Hirtshals

Fähren von Hirtshals

Foto: Smyril Line

Hirtshals wird von den Einheimischen aufgrund der zahlreichen Fährverbindungen zwischen Hirtshals und Norwegen, den Färöer und Island auch das ”Tor zu Europa” genannt. Angeboten werden unter anderem Tagestouren / Kreuzfahrten nach Norwegen oder Kreuzfahrten zu den Färöer.

Die Fjord Line fährt in Richtung Langesund, Stavanger-Bergen, und in den Sommermonaten fährt die Schnellfähre nach Kristiansand, das sich ideal für Tagesausflüge eignet. Color Line fährt das ganze Jahr über nach Kristiansand und Larvik in nur 3,5 Stunden. Die kurze Segelzeit macht die Überfahrt für einen Kurzurlaub in Südnorwegen perfekt. Smyril Line fährt zu den Färöer-Inseln und nach Island und bietet auch die beliebte Nordatlantik-Kreuzfahrt an, auf der beide Länder besucht werden.

Besuchen Sie uns im Hirtshals Turistbureau, wo wir Ihnen bei der Buchung von Fährtickets zu den verschiedenen Destinationen helfen möchten. Wenn Sie während der Fahrt einen Parkplatz benötigen, wird dies im Hirtshals Transport Center angeboten, das 2-3 km von den verschiedenen Fährterminals entfernt liegt. Lesen Sie hier mehr zum Langzeitparken.

Die Fjord Line und die Smyril Line bieten Shuttlebusse vom Bahnhof Hirtshals zum Terminal am Containerkai an. Die Busse fahren jedoch nur zu bestimmten Zeiten. Lesen Sie hier mehr über Transport vom und zum Fjord Line Terminal und für Smyril Line.