Palmestranden Frederikshavn

In die Natur um Frederikshavn

Foto: Toppen af Danmark

Frederikshavn ist von einer fantastischen Natur umgeben, die man unbedingt gesehen haben muss. Im Osten sind es das Kattegat und die Strände, während die Natur nach Westen hin von Wäldern und Hügeln geprägt ist. 

Strände

Die schönsten Strände von Frederikshavn liegen nördlich und südlich der Stadt. Sie sind kinderfreundlich und mit ihrem feinen weißen Sand und der Blauen Flagge, die u. a. eine hohe Wasserqualität und gute Serviceeinrichtungen garantiert, auch besonders einladend.

Wälder und Hügel

Die Wälder rund um Frederikshavn sind ein beliebtes Ausflugsziel – zu jeder Jahreszeit. Nichts geht über den Duft eines frisch ausgeschlagenen Buchenwaldes und den Anblick der weißen Anemonen, die im Frühjahr den Waldboden bedecken. Oder wie wäre es mit einem Spaziergang durch den herbstlich goldenen Wald? Bei Schnee lockt vielleicht ein Ausflug auf Langlaufskiern.

Westlich von Frederikshavn wellt sich das Land in Hügeln und Tälern. Die Natur ist abwechslungsreich und bietet Herausforderungen. Von den vielen Aussichtspunkten in der Region können Sie die schöne Landschaft von oben betrachten.

Wandern

Die Natur um Frederikshavn lädt zu interessanten Wanderungen ein. Marschieren Sie einfach los oder wählen Sie eine der schönen markierten Strecken, die es in Frederikshavn und Umgebung gibt.

Liste
Karte