Skagen Grå Fyr (Leuchtturm)

Der 46 m hohe Leuchtturm „Skagen Grå Fyr“ entstand 1858 nach Plänen des Architekten N.S. Nebelong.

Er ist nach „Dueodde Fyr“ auf Bornholm (47 m) der zweithöchste des Landes.

Die 2 t schwere Linse rotiert auf Quecksilber und als Leuchtmittel dient eine 400 W starke Natriumlampe. Der alle 4 Sekunden ausgesendete Lichtstrahl ist 20 Seemeilen weit zu sehen.

Der Leuchtturm und seine Gebäude wurden im Jahre 2017 zu einem Zugvogelcentrum umgebaut.

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

Turisthus Nord aj@turisthusnord.dk
 

Kontakt

Adresse

Fyrvej 36
9990 Skagen

Handy

+45 72 10 90 11

Fakten

  • Typ

    • Leuchtturm

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 10.630474
Latitude : 57.73555