Skagen Klitplantage

Die Skagen Klitplantage ist mit ihrer Lage zwischen zwei Meeren und ihrem abwechslungsreichen Gelände ein würdiger Vertreter für die viele staatlichen Dünenwälder, die seit der Mitte des 19. Jahrhunderts zum Schutz gegen Westwind und Flugsand an der nordwestlichen Küste von Jütland angelegt wurden.

Die Plantage südlich von Skagen, auf beiden Seiten der Autobahn zwischen Frederikshavn und Skagen gelegen, wurde 1888 erbaut. Planting wurde direkt von der Fischerei in Skagen angesprochen - Verbesserte Technologie bedeuten größere Fänge.

Fänge könnte verkauft und verarbeitet werden weiter abwärts in dem Land, aber die Straße zwischen Aalbæk und Skagen bestand nur aus einem Rad Spuren in den Dünenheide und Strand. Die Menschen vor Ort suchen Reichstag für die finanzielle Unterstützung, um die Straße zu verbessern oder eine Eisenbahn zu bauen. Aus dem Reichstag war erforderlich, um Flugsand zu mildern, bevor das könnte Geld an einer Schiene beigetragen werden.

Die Leute von Skagen gab 1888 Dune Verwaltung das Stück Land, wo Skagen Klitplantage gebaut ist und im Sommer 1890 wurde Skagensbanen (Eisenbahn) eingeweiht.

Die groß angelegte Rad-, Wander-und Reitwege in der Umgebung bieten reichlich Gelegenheit, die abwechslungsreiche Landschaft und die Vielfalt der Natur zu erleben.

Lesen Sie mehr über Skagen Klitplantage 

Aktualisiert von

Turisthus Nord aj@turisthusnord.dk
 

Kontakt

Adresse

Skagen Klitplantage
9990 Skagen

Telefon

+45 72543000

Fakten

  • Einrichtungen

    • Naturführerausflüge
    • Kiosk
    • Markierte Routen

Finden Sie Ihre Route

Finden Sie den Weg zu diesem Ziel

Von

Anreise

  • Hier Geokoordinaten ansehen

    Longitude : 10.514625
    Latitude : 57.706205