Projekt Hangar

Anfang März 2013 begonnen das Projekt Hangar.
Im Jahr 2008 Knivholt Manor und Nordjyllands Kystmuseum erwarb eine der beiden alten deutschen Hangars 1941 gebaut. Im Jahr 2015 der Hangar enthält eine Ausstellung über die 2. Weltkrieg.

Im April 2013 soll die Sanierung beginnen.

Nicht viele Menschen wissen, dass Frederikshavns Location einer der Gründe, dass Deutschland besetzten Dänemark während des zweiten Weltkriegs war.

Die Deutschen einzurichten Operationen in Frederikshavn mit 4000 Soldaten, 350 Bunker, Flugplätze und Hangars. In Frederikshavn gibt es noch zwei Hangars, die als einzige ihrer Art in Dänemark erhalten sind. Es ist daher ein einzigartiges Stück Geschichte, die restauriert wird.

Aktualisiert von

Turisthus Nord aj@turisthusnord.dk
 

Kontakt

Adresse

Hjørringvej 180B, Knivholt Hovedgaard
9900 Frederikshavn

Finden Sie Ihre Route

Finden Sie den Weg zu diesem Ziel

Von

Anreise

  • Hier Geokoordinaten ansehen

    Longitude : 10.479468999
    Latitude : 57.446063

Teilen Sie diese Seite