Vogelgesang im Frühling in der Spitze von Dänemark

Feldlerche
Vogelgesang und Frühling hören unlösbar zusammen. Hören Sie die vielen Vogelstimmen in der Spitze von Dänemark und lernen Sie einige der Stimmen wieder zu erkennen.

Das Licht lockt die Vögel hervor

Die Vögel fangen wegen der täglich wachsenden Menge von Licht mit dem Singen im Frühling an. Und die Menschen kommen ja auch wegen der Sonne in die aufwachende Natur aus. Kann man die verschiedenen Vogelstimmen von einander nicht erkennen und ist man aufdem Gebiet Anfänger, kommen hier ein paar Tips.

Vogelstimmen lernen

Es ist eine gute Idee früh im Jahr anzufangen, falls man die Vogelstemmen kennenlernen möchte. Im Frühling findet man nicht so viele unterschiedliche Stimmen, und man kann in Ruhe, die verschiedenen Vogelstimmen kennenlernen. So bald die erste Stimmen gelernt sind, kann man sich einfacher auf die nächsten Stimmen konzentrieren. Auf diese Weise kann man in Laufe des Frühlings, wenn die verschiedenen Vögel dazu kommen, mehrere Stimmen kennenlernen.

Die ersten Vögel im Frühling

Falls das Wetter gut ist, tauchen die Feldlerchen schon in Februar auf. Da kann man sie singen hören, während sie über den Felden schweben. Man hört und sieht besonders die Feldlerchen auf stille Sonnentage. Man kann viele unterschiedliche Vögel hören. Als Anfänger fängt man am besten das Zuhören damit an, nach einigen charakteristischen Sängern zu suchen.

Amsel

Die Amsel ist eine der am gewöhnlichsten Vögel in Dänemark. Man sieht sie in sowohl Gärten, Parken als auch Wälder. Wenn sie singt, hört man sie weit, weil sie sich oft hoch in die Luft stellt. Ihr Gesang besteht aus zarten Pfeiftonen und hört sich als Jodeln an. Die Amsel singt vom Anfang März bis Juli.

Kohlmeise

Die Kohlmeise ist auch in Gärten, Parken und Wälder üblich gesehen. Einst nannte man manchmal die Kohlmeise eine Sägefeile. Man fand, dass der Gesang so wie das Feilen einer Säge klang. Die Kohlmeise singt in mehreren verschiedenen Weisen, aber die am gewöhnlichsten werden normalerweise so wiedergegeben: fyti-fyti-fyti und titify-titify-titify. Die Kohlmeise singt von Januar/Februar bis Juni.

Buchfink

Der Buchfink findet man in Parken, Gärten und Wäldern. Wie die Amsel stellt der Buchfink sich hoch in die Luft, wenn er singt. Er hat eine sehr kräftige Stimme und ist deshalb einfach zu hören. Man sagt, dass der Buchfink mit Dialekt singt, da er seinen Gesang von anderen Buchfinken lernt. Deshalb kann der Gesang je nach Gebiet variieren. Er hat jedoch ein festes Thema, das so klingt: Det-det-det-ka’-jeg si’-li’så-tit-det-ska’-vær’. Der Buchfink singt vom Anfang März bis Mitte Juli.

Goldammer

Die Goldammer findet man oft in den Waldranden und Waldlichtungen. Hier sitzt sie hoch in den Bäumen oder Buschen und singt. Der Gesang ist eine der am erkennbarsten Stimmen. Er zählt nämlich bis 7 in Dänisch. So tönt die Stimme: En-to-tre-fir’-fem-seks-syyyv. Die Goldammer singt auch mit Dialekt und zählt deshalb in einige Landesteilen bis 8. Die Goldammer singt von Anfang März bis Mitte August.

Teilen Sie diese Seite

Fernglas mitbringen

Vögel ganz nah zu sehen, ist immer spannend. Manchmal ist es aber schwierig nah zu kommen, ohne die Vögel aufzuscheuchen. Deshalb ist ein Fernglas immer eine gute Idee, wenn man auf Vogel-Stimme-Jagd ist.

Vogelzug über Skagens Odde

Der Vogelzug im Frühling über Skagen Odde ist ein faszinierendes Erlebnis. Tausende von Vögeln passieren jedes Jahr die Landzunge auf den Wege zu deren Brutplätzen in Skandinavien. Finken, Staren, Habichten, Drosseln, Falken und Fischadler, die sich alle nordwärts bewegen.

Dem besten Ort für Vogelbeobachtungen

Die spitze von Dänemark ist ein magisches Land für Vogelbeobachter. Dieser Teil Dänemark ist ein grosses Mosaik aus unterschiedlichen Naturlandschaften , so dass hier viele verschiedene Vogelarten zu finden sind.

Vögel erleben an der Spitze von Dänemark

Frühling und Pfingsten

Inspiration für die Pfingstentage oder einen Miniurlaub in Laufe des Frühlings.

Frühling und Pfingsten in der Spitze von Dänemark

Inspiration für die perfekte Übernachtung für Ihnen - Hotel, Gasthof oder Ferienhaus. Viele Möglichkeiten sind vorhanden.

Wanderungen im Urlaub an der Spitze von Dänemark ist ein Aktivurlaub mit vielen einzigartigen Naturelebnissen. Folgen Sie die vielen Wanderwege und erleben Sie Tiere und Pflanzen.