Geheime Strände in der Spitze von Dänemark

Sæby strand
Fahren Sie die Küste entlang und besuchen Sie einige der schönen Stränden, die sich an der langen Küststrecke in der Spitze von Dänemark hinter den Dünen verstecken. Einige der Strände liegen geheim und unbemerkt und werden oft nur bei der Lokalbevölkerung benutzt. Erleben Sie die geheimen Strände mit wenigen Besuchern.

Der wilden Westen

In der Spitze von Dänemark sind viele Kilometer von Strand und auch sehr verschiedene Strände. An der Westküste sieht man die raue und schroffe Nordsee, die bissenweise die Küste vermindert und aller Widerstand ausradiert. An einem schönen Sommertag bietet die Nordsee alle Besucher ein beeindruckendes Naturerlebnis an. Hier findet man einen langen und schönen Badetag am Strand oder eine bereichernde Wanderung oben auf die Abhänge die Küste entlang.

Die milde Küste

Die Ostküste in Nordjütland wird auch "die milde Küste" genannt. Hier liegt das Land für den rauen Westenwind gut geschützt und das Kattegatt ist gegen der Besucher des Strandes freundlich. Irren Sie sich aber nicht. Auch hier kann die See an einem rauen Herbsttag die Zähne zeigen, aber an einem Sommertag sind die Strände für einen Familien-Badetag einzigartig. Die flachen Küsten mit den weissen Sandstränden gekennzeichnet diese Küste.

Hirsholmene

Die Spitze von Dänemark hat eine schöne geheime Insel mit schöner und eigenartiger Natur gut versteckt. Da Hirsholmene eine Insel ist, ist der Strand gut versteckt. Die Fahrt über das Wasser zur Insel und den Strand ist aber mehr als die Reise Wert.

Auf Hirsholmene, an der man mit dem Postboot ankommt, liegt der geheime und am best versteckte Strand in Nordjütland - Præstebugten. Die kleine bescheidene Bucht hat feiner, weisser Sand und liegt von den Steinriffen und der Insel gut geschützt. Falls man Glück hat, kann man auch Robben in Præstebugten sehen.

Hirsholmene und Præstebugten

Strand mit Fischkuttern und Bunkern

Die Strände bei Løkken sind sehr speziel mit den Relikten aus 2. Weltkrieg. Viele Bunker sind hier erschien, als die See allmählich die Dünen entfernt hat. In den feinen, weissen 10 km langen Strand findet man auch die charakteristischen Fischkutter, die auf die Strand gezogen werden, wenn der Fang des Tages angelandet ist.

Der Strand bei Løkken

Eine Fahrt im Auto auf dem Strand

In alter Zeit ging ein Teil der Hauptstrasse nach Skagen auf der Strand entlang des Wassers. In einzelnen Orten darf man immernoch mit dem Auto eine Fahrt entlang der Nordsee machen. Zwischen Skiveren und Kandestederne findet man eine 9 km Strecke, wo man auf der breiten, weissen Strand fahren darf.

Das Fahren auf den Stränden ist von Kandestederne und nach unten die Westküste entlang gestattet. Bitte denken Sie daran, dass Sie beim Fahren auf den Stränden Rücksicht auf die gehenden und badenden Gäste nehmen.

Das Fahren auf dem Strand an der Ostküste ist nicht gestattet.

Teilen Sie diese Seite

Die vielen Strände erleben

Die Strände in der Spitze von Dänemark sind sehr unterschiedlich und Sie finden einfach einen Strand, der die Bedüftnisse passt. Weite grosse Sandstrände oder kleine, geheime Strände mit wenigen Gästen. Hier findet man alles.

Strände in der Spitze von Dänemark

Finden Inspiration für schöne Erlebnisse und Unterkunft.

Inspiration für die perfekte Übernachtung für Ihnen - Hotel, Gasthof oder Ferienhaus. Viele Möglichkeiten sind vorhanden.

Erleben Sie die Natur in der Spitze von Dänemark  - man muss die Natur lieb haben.