Drachensteichen im Winter in der Spitze von Dänemark

Drachensteigen in der Spitze von Dänemark
Das Drachensteigen im Winter ist eine kalte Vergnügung, aber trotz allem eine Vergnügung. Ihren eigenen Drachen zu bauen und den Drachen in der Spitze von Dänemark hoch steigen lassen. Den Wind spüren und den Drachen in den Wind wehen lassen.

Drachensteichen im Winter

Das Drachensteichen ist eine kalte Vergnügung im Winter. Auf dieser Jahreszeit ist der Wind oft gut für die, die Erlebnis haben möchten, das Wehen vom Wind in Leinen und Drachen zu spüren.

Kaufen Sie einen Drachen oder bauen Sie den eigenen, gut ankleiden, den Drachen auf den Strand mitnehmen und sich gut durchwehen lassen, während der Drachen steigt.

Braucht offene Weiten

Das Drachensteichen braucht Wind und offene Weiten. Das findet Sie in Mengen im Land des Lichts. Während des Winters sind die Strände leer und bereit zum Drachensteigen. Das Drachen steigen zu lassen, ist für sowohl Kinder als auch Erwachsene. Alles, was du brauchst ist ein Drachen, Platz und Wind.

Verschiedene Drachenmodellen

Die verschiedenen Drachentypen geben unterschiedlichen Herausforderungen. Hier gibt es etwas für alle mit schnellen Drachen mit Tricks in die Luft und schönen oder spassigen Drachen. Verschiedene Drachenmodellen

Teilen Sie diese Seite

Wichtig...

Nie den Drachen ins Gewitter steigen lassen und passen Sie auf Stromleitungen auf.

Inspiration für die perfekte Übernachtung für Ihnen - Hotel, Gasthof oder Ferienhaus. Viele Möglichkeiten sind vorhanden.

Finden Inspiration für schöne Erlebnisse und Unterkunft.