Appetit auf Kunsthandwerk

Keramik und Kaffeekunst bei Appetit auf Kunsthandwerk
Unter diesem Motto stehen außergewöhnliche Veranstaltungen, bei denen man Künstlern, Kunsthandwerkern und Leuten, die mit Lebensmitteln zu tun haben, auf die Finger schauen kann.

Appetit auf Kunsthandwerk

Unter diesem Motto stehen Veranstaltungen, bei denen Kunsthandwerker und Leute, die mit Lebensmitteln zu haben, gleichzeitig auftreten – eine ungewöhnliche Kombination!

Künstlern und Kunsthandwerkern kann man bei ihrer Arbeit zusehen und wird außerdem noch mit Kostproben vom Schlachter, Braumeister oder Gemüseerzeuger vor Ort verwöhnt.

Das dänische Prospekt mit Veranstaltungen im Land des Lichts und mit den Interessanten Geschichten.

Welche Veranstaltungen sind zu erwarten?

Man kann viele verschiedene Veranstaltungen in Appetit auf Kunsthandwerk finden, bei denen man unterschiedliche Kunsthandwerker und Lebensmittelhersteller treffen kann. Jedes Jahr werden die Veranstaltungen im Prospekt Den Gode Historie / Interessante Geschichten gesammelt.

Siehe die Broschüre Den Gode Historie

Teilen Sie diese Seite

Die interessanten Geschichten

In der Spitze von Dänemark kann man auch an Veranstaltungen mit interessanten Geschichten teilnehmen. Hören Sie die einzigartigen Geschichten über die Spitze von Dänemark - bei lokalen Naturvermittler und Erzähler mit Wissen über den Themen erzählt.

Interessante Geschichten in der Spitze von Dänemark

Schon gewusst...

- dass Appetit auf Kunsthandwerk ein Gemeinschaftsprojekt der Organisationen Aktionsgruppen LAG Vendsyssel und Toppen af Danmark mit Unterstützung von dem Ministerium für Ernährung, EU und Smagen af Nordjylland ist.

Bauernhofladen besuchen

In der Spitze von Dänemark findet man mehrere Bauernhofladen, die Produkte aus guten lokalen Zutaten verkaufen.

Auswahl von Hofladen und Fachgeschäften

Inspiration für die perfekte Übernachtung für Ihnen - Hotel, Gasthof oder Ferienhaus. Viele Möglichkeiten sind vorhanden.

Gallerien und Kunsthandwerker in der Spitze von Dänemark besuchen. Ins Kunstmuseum gehen oder die Geschichten über Natur, die Städte usw. hören.