Wanderrouten in Åsted Ådal

Wandern in Dänemark
Das Åsted Flusstal ist ein geschütztes Naturgebiet, das ca. 10km westlich von Frederikshavn liegt. Zusammen mit der Faurholt Heide umfasst das Gebiet insgesamt 136 Hektar mit abwechslungsreicher und hügeliger Landschaft.

In Åsted Flusstal gibt es drei verschiedene Wanderrouten, die in dem hügeligen Terrain durchaus schweißtreibend sein können. Es bietet sich an, einen Picknickkorb mitzubringen, um ein kleines Picknick im Wald zu genießen.

Im Åsted Flusstal gibt es drei ausgeschilderte Wanderrouten, die Sie durch drei verschiedene Teile des Gebietes führen.

Gelbe Route

Durch Wald und Felder: 3,3 km. 

Hier gibt es die Möglichkeit, Blumen zu erleben und den Übergang von Wald und bearbeitetem Land zu sehen. Achten Sie z.B. auf den Wildwechsel, denn die Tiere bewegen sich nachts vom Wald auf die offenen Felder. 

Rote Route

Entlang der Au: 4,2 km. 

Die Route schlängelt sich entlang der Åsted Au bis mitten ins Flusstal. Hier hört man das Plätschern des Flusses und wenn man Glück hat, kann man sogar einen Eisvogel sehen.

Blaue Route

Hügelige Landschaft: 5,3 km

Dies ist die längste Route und eine Herausforderung für Jogger in dem hügeligen Terrain.

Teilen Sie diese Seite