Nur für Kinder

Frederikshavn hat auch Kindern viel zu bieten. Hier gibt es reichlich Gelegenheit, sich an kinderfreundlichen Stränden oder bei einem Spaziergang durch den Wald auszutoben. Spielt das Wetter einmal nicht mit, sind das Indoor-Spielland, die Bowlinghalle oder eines der beiden Erlebnisbäder der Stadt eine gute Alternative.

 Sommer und Sonne unter Palmen

Im Sommer bietet es sich natürlich an, den Tag an unserem beliebten Palmenstrand zu verbringen. Die Strände um Frederikshavn sind sehr kinderfreundlich mit weißem Sand, klarem, sauberem und flachem Wasser – und selbstverständlich mit der Blauen Flagge. An einem Palmenstrand bringt das Baden gleich noch mehr Spaß. Hier stehen nicht nur die schönsten Palmen, man kann auch Sonnenliegen ausleihen, es gibt Beachvolleyball-Plätze, einen Eiskiosk und eine Strandbar mit Freiluftküche, wo man sein eigenes kleines Fest feiern und Essen zubereiten kann. Außer dem Palmenstrand gibt es weitere schöne Badestrände in Strandby, Bratten und Jerup.

Viel Spaß im Wald

Das Gelände rund um den Wald von Bangsbo ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie, an dem man einen ganzen Tag verbringen kann. Im Wildpark Bangsbo Dyrehave erlebt man Hirschwild aus nächster Nähe, und in der Umzäunung gibt es auch einen wunderbaren Naturspielplatz, wo man seiner Fantasie freien Lauf lassen, sich austoben, in der Lagerfeuerhütte Stockbrot grillen darf und vieles mehr.

Mit Kindern ins Museum

Besuchen Sie einmal das Museum oder das Fort Bangsbo. Beide bieten auch für Kinder interessante Ausstellungen. Im Museum Bangsbo werden das Ellingå-Schiff aus dem Mittelalter, Kunst aus Haar und die interessante Ausstellung über die Widerstandsbewegung in Dänemark gezeigt. Auch im Fort steht der Krieg im Mittelpunkt. Im Kinderbunker wird die Geschichte des Krieges kindgerecht vermittelt. Genießen Sie außerdem den wunderbaren Blick über Frederikshavn und das Kattegat.

Aktivitäten unter Dach und Fach

In Frederikshavn können Familien auch geschützt vor Wind und Wetter viel erleben. Im Fun House kann man sich im 1500 qm großen Spielland stundenlang vergnügen. Außerdem gibt es in Frederikshavn gleich zwei Erlebnisbäder. The Reef hat karibisches Flair, in der Frederikshavn Svømmehal mit seinen kinderfreundlichen Becken ist reichlich Platz zum Schwimmen und für Badetiere. Auch Bowlingbahnen und ein Kino warten auf Besucher. Mehrere Spielplätze liegen rundum in Frederikshavn verteilt, so dass die Chancen für schöne Ferien durchaus gut stehen.

Teilen Sie diese Seite

Viel Spaß für Kinder in Frederikshavn

Naturlegepladsen ved Bangsboskoven

Will das Wetter nicht mitspielen? Schauen Sie in einem der Museen vorbei oder verbringen Sie einen vergnügten Tag im Spielland mit jeder Menge Spaß für die ganze Familie.

Tropisches Badeland

Scandic The Reef i Frederikshavn

Auf Wasserratten warten in Frederikshavn gleich zwei schöne Erlebnisbäder.

Digitale Schatzsuche

De glemtes kriges sti

Wie wäre es einmal mit einer ganz anderen Familienaktivität? Vom Museum Bangsbo aus kann die ganze Familie auf eine digitale Schatzsuche gehen, die durch den Wald und an interessanten Orten auf dem Bangsbo-Gelände vorbeiführt.

Naturspielplatz

En legeplads i Frederikshavn

Machen Sie einen Abstecher zum Naturspielplatz in Frederikshavn. Lassen Sie der Fantasie und Ihren Kindern freien Lauf. Es gibt reichlich Platz zum Toben und Picknickhütten für ein gemütliches Mahl. In der Lagerfeuerhütte darf auch Feuer gemacht werden.

Kinderbunker

Ferie med børn

Auf Fort Bangsbo wird die Geschichte von Krieg, Frieden und über das Recht auf Verschiedenheit auf besonders kindgerechte Weise vermittelt.