Die Natur in Tversted Gebiet

Die Natur in Tversted ist ein Einmaliges Erlebnisse, mit den Breiten Sandstrand und Tversted Dünen plantage sind perfekt vom alle Arten vom aktivitäten in allen Jahreszeiten.

Weisser Strand und hoch zum Himmel

In erster Linie ist es das Meer und der Strand, die Besucher anzieht in Tversted. Ein Spaziergang entlang am Strand ist eine beliebte Form der Erholung - egal bei welchem Wetter und hohen Wellen die an den Strand rauschen oder bei warmen Wetter die Füsse baden. Der Strand ist so breit und weit, dass Kinder in Ruhe spielen können, und selbst Autos Platz und Erlaubnis haben am Strand zu sein.

Tversted bieten auch an die schönen Dünen Plantage und die Tversted Seen und sie liegen zwischen Tversted Stadt und Skiveren. Es ist Nordjütlands älteste Plantage und stammt vom 1853, wo der Flugsand so umfangreich war, dass durch den Finanshaushalt eine Bepflantung von Bäumen entlang der Küste beschlossen wurde. Die Seen sind künstlich angelegt in den Jahren 1948 bis 52 durch eindämmen von Wasserbecken. Die Umgebung ist ein beliebtes  Ausflugziel. Hier befindet sich ein spannender Naturspielplatz, Butterbrot-Hütte, Aussichtstürm, Grillplätze und die möglichkeit der nacht in einer Shelter zu erleben.

Wenn Sie im Gebiet Tversted Dünenplantage ist, dann müssen Sie die Stockmühle Østerklit besuchen. Stockmühle Østerklit ist Dänemarks letzte funktionierende Stockmühle. Es liegt zwischen den Dünen bei Tannisbugt. Eine Stochmühle ist eine Mühle bei der auf allen vier Flügeln ein Segel gesetzt werden kann um den Wind zu fangen. Im Inneren der Mühle können Sie den Geschichte um Østerklit von einem Tonband auf Dänisch, deutsch und englisch hören und in den ausgelegten Infoblättern lesen.

Jeden Mittwoch nachmittag in der Hauptsaison ist die Mühle in Betrieb und Mitglieder zur Stelle um von der Mühle zu erzählen. Geöffnet alle Tage und der Eintritt ist kostenlos. Toilet und Wasser befinden sich im Ausstellungsraum.

Teilen Sie diese Seite

Fischerei am Uggerby Fluss

Wenn sie lust haben, einen Tag an dem Uggerby Fluss zu verbringen, dann gibt es möglichkeit zu Angeln an markierte stellen. Aber Sie mussen eine gültigen Fischkarte mitbringen.

Sie können Fischkarte und Lageplan vom Uggerby Fluss kaufen.

Den Strand in Tversted.

Ganzjährig gibt es viele Leute am Strand, entweder bei einen warmen Sommertag mit sanften

Wellen, oder im Winter mit hohen Wellen, die an den Strand rauschen, und Sand der weht.

Jede Jahreszeit hat ihren Reiz.

Tversted Seen und Dünen Plantage.

Eine Wanderung bei Tversted Seen und im Dünenplantage ist immer ein beliebtes Ausflugziel. Hier befindet sich

ein spannender Naturspielplatz, Butterbrot-Hütte, Aussichtsturm, Grillplätze und die möglichkeit die Nacht in einer

Shelter zu erleben.

Stockmühle Østerklit in Tversted

Wenn Sie am Urlaub in Tversted ist, dann müssen Sie Dänemarks letzte funktionierende Stockmülhe, Østerklit besuchen.

Østerklit liegt zwischen den Dünen bei Tannisbugt an der Tversted Dunenplantage.

Erleben Sie die unverfälschte dänischen Natur bei einer friedlichen und idyllischen Kanutour

für die ganze Familie auf der Uggerby Å. An der fast 50 km. langen Flussstrecke von Ilbro bis

Uggerby Strand gibt es mehrere stellen, an denen man naturnah übernachten oder einfach nur

an Land gehen und eventuell picknicken kann.

Tversted Lystfiskeri  verfügt über einen 10.000 m2 grossen See, mit ungefähr 1.000 m seeufer in einem landschaftlich

Wiesengebiet. Wir setzen regelmässig Forellen aus.

Es ist auch möglich an der Uggerby Fluss zum Angeln. An der Uggerby Å wurde eine behindertengerechte Angelplattform

eingerichtet, so dass auch Rollstuhlfahrer Ihrem Hobbyan diesem schönen Wasserlauf nachgehen können.

Angelkarten für Mole, Strand und Uggerby Fluss im Tversted Touristenbüro.

Das ganze jahr über bieten Stald Nordkap Reittouren in wunderschönen Nordjütländischen Gebiet an.

Man reiten am Strand und surch die Dünenlandschaft in Tversted auf tollen Islandpferden.

Anmeldung ist erforderlich.