Kvissel Kirke



Kvissel Kirche ist 1919 gebaut, als es entstand ein Dorf an der Stelle, weil der Eisenbahn von bis Frederikshavn Hjørring wurde 1871 erbaut.
Ein wichtiger Impuls war auch der Aktivität um den dann Kvissel College.

Kronleuchter, die aus Messing sind, wurde 1941 von ehemaligen Schülern aus Kvissel College gespendet.

Das Schiff kreuzt Bögen, während es den Stern im Chor.

Die Kirche wurde vom Architekten Charles Jensen, die Beispiele der mittelalterlichen Kirchenbau gefunden hat, entwickelt.

Alter Image von Rud Petersen, 1923 getan.
In den Jahren bis alternative Bild erstellt wurde, hing die dänische Flagge über dem Altar.

Relief und Text auf dem Altartisch auf der Titelseite ist im Jahr 1944 gemacht.
Cuts auf dem Altar des Zählers wird durch Thomas Pedersen, der auch Bank hat geschnitzten Giebeln durchgeführt.

Der Taufstein stammt aus dem Mittelalter und stammt wahrscheinlich aus Essenbæk Klosterkirche stammen.
Bowl ist mit einem schwachen Tau drehen oben glatt. Es steht auf einem gemauerten Sockel.

Die Kanzel ist zu Fladstrand Kirche aus dem 1690.
Aber nach dem Bau der Kirche im Jahre 1892 Frederikshavn war Fladstrand Kirche nur für Begräbnisse genutzt.
Es bestand daher keine Notwendigkeit für eine Kanzel, warum es Kvissel Kirche gespendet wurde.




Aktualisiert von

Turisthus Nord aj@turisthusnord.dk
 

Kontakt

Adresse

Mejlingvej 13
9900 Frederikshavn

Telefon

+45 98484118

Finden Sie Ihre Route

Finden Sie den Weg zu diesem Ziel

Von

Anreise

  • Hier Geokoordinaten ansehen

    Longitude : 10.409401
    Latitude : 57.470799